Waiting on Wednesday | #5 | Der Libellenflüsterer

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet. Ich werde dieses Event auch mitmachen, möchte aber noch sehnsüchtig erwartete Serien und Filme miteinbringen.
Mein WoW diese Woche:
Es ist das nächste Buch in der Reihe. Jette und Merle ermitteln wieder.
Jettes Freundin Merle ist Tierschützerin mit Leib und Seele. Als sie für einen Artikel zum Thema Tierquälerei recherchiert, wird sie mit einem Fall aus ihrer Vergangenheit konfrontiert: Ein Hund, den sie einst vermittelt hatte, starb wenige Wochen später auf grausame Weise. Der neue Besitzer wurde angeklagt und aus Mangel an Beweisen freigesprochen. Nun kreuzen sich ihre Wege erneut und Merle kommt einem weit gefährlicheren Geheimnis auf die Spur…
(Quelle sowohl Klappentext, als auch Buchcover)
Warum ich darauf warte:
Den Erdbeerpflücker war das erste Buch und das beste, welches ich aus der Reihe gelesen habe. Ich fand es super. Die nächsten Bücher nicht mehr. Die Klappentexte haben mich nicht angesprochen. Aber dieser Klappentext klingt super. Das Tierschutz ist sehr wichtig.
Das Buch erscheint am 10. August 2015.

Waiting on Wednesday | #4 | Film | Margos Spuren

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet. Ich werde dieses Event auch mitmachen, möchte aber noch sehnsüchtig erwartete Serien und Filme miteinbringen.
Wie ihr vielleicht auf Instagram mitbekommen habt, habe ich Margos Spuren gelesen. Von diesem Buch war ich – wie eigentlich von allen John Green Bücher – mega begeistert. Ich liebe seinen Schreibstil und seine Bücher sind überhaupt nicht vorhersehbar. Es passiert immer eine Wendung mit der man nicht gerechnet hat und die die Geschichte wieder aufleben lässt. Besonders die Zitate gefallen mir.
Quelle
Da das Buch aber schon erschienen ist und ich es auch schon gelesen habe, kann es nicht das sein, worauf ich warte. Worauf ich warte, ist nämlich der Film zu diesem Buch. Ich war schon von der Buchverfilmung von das Schicksal ist ein mieser Verräter überaus begeistert. Und auch der Trailer zu Margos Spuren lässt viel hoffen.
Seit Quentin Margo das erste Mal gesehen hat, ist er vollkommen in sie verliebt. Margos Roth Spiegelman. Das Mädchen von nebenan, welches Rätsel liebte und selbst zu einem wurde.
Plötzlich verschwindet Margo und Quentin ist der Letzte, der sie lebend gesehen hat. Eine aufregende Reise wartet auf ihn, denn er möchte Margo finden. Eine Geschichte über Freundschaft und Liebe.

Erscheinungsdatum (Deutschland): 30. Juli 2015

Wainting on Wednesday | #3 Kerstin Gier | Silber – das dritte Buch der Träume

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet. Ich werde dieses Event auch mitmachen, möchte aber noch sehnsüchtig erwartete Serien und Filme miteinbringen.
© FJB
Diese Woche erwarte ich sehnsüchtig das dritte Buch der Silber – Trilogie. Der Erscheinungstermin ist auf den 8. Oktober 2015 festgelegt. Wie schon in meinem Post von Montag (Every Monday) erwähnt, werde ich versuchen auf eine Lesung des Buches zu gehen. Ich hoffe sehr, dass ich diesen Traum verwirklichen kann.
Vor kurzen wurde auch der Klappentext für das Buch veröffentlicht.
Es ist März, in London steht der Frühling vor der Tür – und Liv Silber vor drei Problemen. Erstens: Sie hat Henry angelogen. Zweitens: Die Sache mit den Träumen wird immer gefährlicher. arthur hat Geheimnisse der Traumwelt ergründet, durch die er unfassbares Unheil anrichten kann. Er muss unbedingt aufgehalten werden. Drittens: Livs Mutter und Graysons Vater Ernest wollen im Juni heiraten. Und das böse Bocker, die Großmutter von Grayson, hat für die Hochzeit ihres Shones große Pläne, allerdings ganz andere als die Braut.
Liv hat wirklich alle Hände voll zu tun, um die drohenden Katastrophen abzuwenden…
Der Klappentext lässt viel versprechen. Ich hoffe, dass es ein schönes und würdiges Ende wird. Habt ihr die Silber – Trilogie schon gelesen? Wie fandet ihr sie?

Waiting on Wednesday | #1 Lilly Lindner | Was fehlt, wenn ich verschwunden bin

Waiting on Wednesday ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen Bücher vorgestellt werden, die man sehnsüchtig erwartet. Ich werde dieses Event auch mitmachen, möchte aber noch sehnsüchtig erwartete Serien und Filme miteinbringen.

April ist fort. Seit Wochen kämpft sie in einer Klinik gegen ihre Magersucht an. Und seit Wochen antwortet sie nicht auf die Briefe, die ihre Schwester Phoebe ihr schreibt. Wann wird April endlich wieder nach Hause kommen? Warum antwortet sie ihr nicht? Phoebe hat tausend Fragen. Doch ihre Eltern schweigen hilflos und geben Phoebe keine Möglichkeit, zu begreifen, was ihrer Schwester fehlt. Aber sie versteht, wie unendlich traurig April ist. Und so schreibt sie ihr Briefe. Wort für Wort in die Stille hinein, die April hinterlassen hat.

Warum  warte ich auf das Buch?
Magersucht ist immer noch ein aktuelles Thema. Man muss vorsichtig damit umgehen. Ich möchte gerne wissen, wie die Autorin dies umgesetzt hat.
Außerdem habe ich schon viel gutes über dieses Buch gehört.