Neuer Lesestoff | Juli 2015

Hallo ihr Lieben,
ihr wundert euch vielleicht, warum ich mich erst jetzt wieder melde, aber meine Oma ist sehr krank. Sie liegt schon wieder im Krankenhaus und es geht ihr gar nicht gut. Aus diesem Grund hatte ich einfach keine Kraft und auch keine Lust irgendetwas zu schreiben. Ich hoffe, ihr könnt das verstehen.
Jetzt aber zum eignetlichen Sinn dieses Postes. Ich war mal wieder in der Buchhandlung. Sommerferien sind echte Geldfresser. Ich muss irgendwie anders an Bücher kommen. Wie z. B. durch das Gewinspiel der lieben Janine (ihr Gewinnspiel). Sie verlost das Buch ‚Was fehlt, wenn ich verschwunden bin‘. Es steht schon lange auf meiner Wunschliste; jetzt muss ich nur noch meine Eltern fragen, ob ich daran teilnehmen darf.
Als erstes habe ich mir das Buch ‚Mein Herz und andere schwarze Löcher gekauft‘. Dieses Buch stand auch schon lange auf meiner Wunschliste und jetzt bin ich die glückliche Besitzerin dieses Exemplares.
                                                                                  
Titel: Mein Herz und andere schwarze Löcher
Autor: Jasmine Warga
Einzelband
ISBN: 978-3-7373-5141-6 
Preis: [D] 16,99 € 

Klappentext:
„Ich küsse ihn. Wir küssen uns! Ich versuche, mich nicht zu fragen, ob das nun richtig oder falsch ist. Mein Herz hämmert, und ich hoffe, dass sein Herz genauso wild klopft. Ich weiß, dass die Menschen einander seit tausend Ewigkeiten küssen, aber jetzt, in diesem Augenblick, fühlt es sich an, als wäre das Küssen ein Geheimnis, das nur Roman und ich kennen.“

Eine Geschichte über zwei, die den Tod suchen und die Liebe ihres Lebens finden. 

Das zweite Buch ist ‚to all the boys I’ve loved before‘. Ich habe schon viel Gutes über das Buch gehört; unter anderem, dass es in sehr einfachem Englisch geschrieben sein soll und es zudem auch leicht verständlich, aber nicht zu kindisch geschrieben ist.
Auf jeden Fall habe ich in drei Buchandlungen nach dem Buch gesucht. Nicht schön 😦

Titel: to all the boys I’ve loved before
Autor: Jenny Han
Sprache: Englisch
ISBN: 978-1-4814-1775-4
Preis: [D] 9,95 € | $ 10.99 U.S.

Klappentext: 
Lara Jean keeps her love letters in a box her mother gave her.
They aren´t wrote love letters that anyone else wrote for her; these are ones she’s written. One for every boy she’s ever loved – five in all. When she writes, she can pour out her heart and soul and say the things she would never say in real life, because her letters are for her eyes only. Until the day her secret letters are mailed, and suddenly Lara Jean’s love life goes from imaginary to out of control.

Habt ihr die Bücher schon gelesen? Wenn ja, wie fandet ihr sie?

Habt noch einen schönen Tag.
Liebe Grüße, eure Johanna

Advertisements

4 Gedanken zu “Neuer Lesestoff | Juli 2015

  1. Laura schreibt:

    Cool, dass du dir das Buch wirklich gekauft hast! „To all the boys I've loved before“ ist wirklich sehr schön und einfach, ich wünsche dir viel Spaß damit 🙂

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s